EARTHLESS “Black Heaven” mit Volt Rush und Skater Taylor Smith

Gleich eine ganze Ladung voller News präsentiert heute die Band EARTHLESS. Zum einen gibt es ein brandneues Video und das noch mit einem echten Superstar aus der Skateboard Szene und zum anderen kann man sich aber heute auch freuen das neue Album der Rocker zu kaufen. Über Nuclear Blast ist heute “Black Heaven” erschienen und zudem noch das neue Video mit dem Namen Volt Rush. In der Hauptrolle dort auch zu sehen der Skater Taylor Smith welchen sicherlich viele nur unter dem Namen T-Spliff kennen.

EARTHLESS

EARTHLESS Album Black heaven Logo

Video Volt Rush und Skater Taylor Smith

In dem Video kann man nicht nur die Band Live erleben, sondern man hat auch zudem noch ein actiongeladenes Video voller schöner Szenen und Stunts mit dem Skateboarder. Mit dabei ist neben T-Spliff auch noch BB Bastidas. BB Bastidas war für die Produktion zuständig, denn er kennt die Skateboard Szene sehr gut. BB weiß, dass auch EARTHLESS möchte. Schlagzeuger der Band Mario Rubalcaba hat sich zudem über die Dreharbeiten zum Video geäußert und beschreibt die Arbeit mit BB einfach nur als genial. Aufgenommen wurden die beeindruckenden Bilder in San Diego und dem örtlichen Club The Casbah. Die Lokationen finden wir äußerst gelungen.


Black Heaven zusammen mit Dave Catching produziert

Bei dem Video hat der Produzent Dave Catching mitgewirkt. Es war das erste Album von EARTHLESS, welches mit ihm kreiert wurde. Vielmehr müssen wir dazu nicht sagen. Anbei haben wir euch das erwähnte Video und auch noch ein Video vom Song “Gifted By The Wind” und auch dem gleichnamigen Lied wie die des Albums “Black Heaven”. Beides ist natürlich auch auf dem Album zu finden.

0

Über den Autor:

Mein Name ist Peter (Pit) und ich schreibe hier über Rock, Pop aber auch Heavy Metal und Hardcore ist meine Welt.

Schreibe einen Kommentar