Judas Priest mit neuem Video zu “Spectre”

Viele vor allem Ältere werden bereits Jahre lange die Heavy Metal oder Rock Gruppe Judas Priest verfolgen. Bereits seit 1996 gibt es die Band. Damals wurde allerdings Blues gespielt. Seit 1977 spielen sie aber hauptsächlich nur noch Heavy Metal. Bekannt wurden die Rocker vor allem durch Killing Maschine oder aber auch neuere Alben wie Paintkiller und Angel of Retribution. Seit diesem Jahr gibt es für alle Fans auch ein neues Album. Firepower ist das aktuelle Album. Nun kann sich auch über ein Video freuen, denn ein Titel des Albums wurde nun auch in ein Video gepackt. Natürlich haben wir euch “Spectre” weiter unten verlinkt.

Veröffentlichung von Firepower bereits am 9. März

Seit Freitag können alle Fans von Judas Priest nun auch das neue Album kaufen. Über die bekannten Kanäle wie Amazon und Co wird das Album mit insgesamt 14 Titel zu kaufen sein. Ein Highlight ist nun auch ein Video dazu, welches einen Vorgeschmack auf die Musik geben soll. Nachfolgend haben wir für euch auch die Titel des Albums aufgelistet. Hier die Tracks des Albums:

01. Firepower
02. Lightning Strike
03. Evil Never Dies
04. Never The Heroes
05. Necromancer
06. Children of the Sun
07. Guardians
08. Rising From Ruins
09. Flame Thrower
10. Spectre
11. Traitors Gate
12. No Surrender
13. Lone Wolf
14. Sea Of Red

 

Seit dem letzten Album 2014 mit Redeemer of Souls ist eine ganze Zeit vergangen aber jetzt hat die Durststrecke ein Ende.

Produziert und entwickelt wurde das Album Firepower von Andy Sneap, Tom Allom und Mike Exeter, welcher der einen oder andere von Black Sabbath kennen sollte. Das Cover und die grafische Gestaltung machte Claudio Bergamin.




Preis: EUR 11,99

Judas Priest auf Tour

Freuen dürfen sich auch alle Fans, denn Live wird man Judas Priest noch in diesem Jahr sehen können. Sie starten mit dem neuen Album auch eine Welttournee und sind auch in Deutschland zu Gast. Bereits jetzt geht es für die Band in die Staaten bevor man dann zurück nach Europa kommt. Der erste Termin in Deutschland findet am 19, Juni in Freiburg statt, bevor es dann nach Mannheim und Zürich geht. Ab dem 31. Juli ist man dann nach einer Unterbrechung in Spanien, Portugal, Österreich und Ungarn wieder zurück in Deutschland und spielt dort in München, Dortmund und auch auf Wacken 2018.

Sicherlich eines der Highlights der Wacken Fans.

Wir werden natürlich auch von den Live-Auftritten berichten und ab und an auch einen entsprechenden Bericht mit Bilder und Videos präsentieren können.

Jetzt aber das bereits oben versprochen Video für euch:

 

0

Über den Autor:

Mein Name ist Peter (Pit) und ich schreibe hier über Rock, Pop aber auch Heavy Metal und Hardcore ist meine Welt.

Schreibe einen Kommentar