Black Sabbath: Professioneller Fan Clip vom Vancouver Konzert

Black Sabbath The End Tour

bild http://www.blabbermouth.net/news/black-sabbath-quality-video-footage-of-vancouver-concert/

Am 7. März war Black Sabbath mit ihrem Leadsänger Ozzy Osbourne in Vancouver zu Gast um dort den Fans beim Pepsi Live in der Rogers Arena mächtig einzuheizen. Nun gibt es ein professionelles Video, welches von einem Fan gedreht wurde und knapp 60 Minuten geht. Auch eine Trackliste dazu haben wir für euch weiter unten aufgeführt.

Am 6. Februar musste die Band seinen aktuelle „The End“ Tour (Siehe dazu auch Titelbild) abbrechen, da Ozzy Osbourne erkrankt war. Die geplanten Konzerte für den Februar in Vanouver, Edmonton und Albera mussten deshalb auf Anfang März verschoben werden. Im Anschluss daran geht es Anfang April nach Australien und Neuseeland, bevor man dann im Sommer nach Europa kommt. Deutsche Fans können sich auf Auftritte bei Rock am Ring oder aber auch bei Rock im Park freuen. Vielleicht die letzte Gelegenheit Ozzy Osbourne noch einmal mit der Band auf einer Tour zu sehen.

 

Limitierte CD zu „The End“ Tour

Vor kurzem gab es auch News, dass es eine limitierte CD zu der „The End“ Tour geben wird. Mit darauf sind vier bisher unbekannte Lieder. „Season oft he Dead“, „Cry all night“, „Me take home“ und „Isolate Man“ werden hier vom Drummer Brad Wilk begleitet.

 

Trackliste zum Live Mitschnitt

01.Black Sabbath
02.Fairies Wear Boots
03.After Forever
04.Into The Void
05.Snowblind
06.War Pigs
07.Behind The Wall Of Sleep
08.NIB
09.Hand Of Doom
10.Ratte Salat (mit Drum – Solo)
11 .Iron Man
12.Schmutzige Frauen
13.Children Of The Grave
Als Zugabe gab es dann noch Paranoid zu hören. Nun aber viel Spaß bei dem Video. via blabbermouth

0

Über den Autor:

Mein Name ist Peter (Pit) und ich schreibe hier über Rock, Pop aber auch Heavy Metal und Hardcore ist meine Welt.

Schreibe einen Kommentar