Anthrax „For all Kings“ rocken US Charts und deutsche Albumcharts

Anthrax Chart Erfolg

Bild https://www.facebook.com/anthrax/

Lange hat man nichts von den Altrockern Anthrax gehört, bis das neue Album „For all Kings“ veröffentlicht wurde. Jetzt stehen die Zeichen wieder auf Erfolg, denn neben einer Eroberung der Top 10 in den US Charts, schaffte man es auch die Top5 bei den deutschen Albumcharts zu erobern.

Anthrax „For all Kings“ verkauft sich 34.000 mal

Bereits in der ersten Woche wurde das Album mehr als 34.000-mal in den US Verkauft. Somit hat man es auch geschafft den 9. Platz in den Billboard 200 Chart zu erobern. Das letzte Mal gelang dies der Band 1993 mit ihrem Album „Sound of White Noise“. Sicherlich werden sich hier nur die älteren unter uns erinnern können.

 

Abräumer in allen Charts

Weiter schaffte man aber auch den ersten Platz der iTunes Charts im Bereich Heavy Metal zu belegen. Auch auf Amazon belegt man einen Rekordplatz, denn dort schafft man es ebenso auf den 1. Platz beim Bestseller Metal. In den Hard Rock Charts belegt man einen 1. Platz.

Platz 5 in den deutschen Albumcharts

Dass die New Yorker auch in Deutschland angesagt sind, zeigt der aktuelle Erfolg in den Album Charts, denn dort liegt ihr Album „For all Kings“ auf dem 5. Platz und verkauft sich weiterhin sehr gut.

 

Anthrax live in München

Gute News gibt es auch für alle Fans, welche das neue Album sich Live anhören wollen, denn im Mai, oder besser gesagt vom 27.-29. Mai 2016 sind sie im Olympiapark in München zu sehen beim Rockavaria. Hier tritt neben Anthrax auch Iron Maiden, Slayer, Iggy Pop, Ghost und Sabaton auf, Iron Maiden wird auch ihr neues Album mit dabeihaben.

Natürlich haben wir auch noch ein Video eines aktuellen Songs aus dem Album. Viel Spaß bei „Breathing Lightning“

 

0

Über den Autor:

Mein Name ist Peter (Pit) und ich schreibe hier über Rock, Pop aber auch Heavy Metal und Hardcore ist meine Welt.

Schreibe einen Kommentar