AC/DC: Dave Evans scheint bereit für eine Rückkehr in die Band

AC/DC Sänger

Screen Tour Daten ACDC.com

Gestern kam es zu den schrecklichen Nachrichten der plötzlichen Erkrankung des Frontmann Brain Johnson, welcher wegen Gehörproblemen nicht weiter die Tour durch die USA fortführen kann. Daraufhin hat die Band AC/DC zuerst alle US Termine abgesagt. Die Rede war von einem Gastsänger, welcher eventuell einspringen kann. Nun gibt es erste Meldungen von Dave Evans, dass er bereit wäre für eine Rückkehr in die Band. Aktuell geht man noch davon aus, dass die Deutschland Termine der Tour gehalten werden können

Dave Evans Gründungsmitglied der Band

Warum nicht Dave Evans als Gastsinger engagieren, könnte man sich fragen. Als Gründungsmitglied und erster Sänger der Band, hätten sicherlich auch die Fans nichts dagegen. Wie nun über „The Sydney Morning Herold“ bekannt wurde, soll Dave Evans bereit dazu sein, in die Band zurückzukommen. Er äußert sich dahingehen, dass die Band weiter bestand haben wird, solange Angus noch mit dabei ist. “When I perform around the world the fans love my music and my performances and I hear what they tell me,” sagte der 62 Jahre alte Evans der Zeitung und scheint überzeugt zu sein, weiterhin gute Musik zu machen.

Natürlich ist Evans schon viele Jahre und Jahrzehnte weg von der Band. 1974 wurde Evens von Bon Scott ersetzt. Evans war bei den ersten beiden Singles der Band „Can i sit next to you girl“ und auch „Baby please don’t go“ mit dabei. Dann ging er zur Band Rabbit.

Glaub man einer durchgeführten Umfrage von über 9000 Fans, dann scheint es keinen Ersatz für Frontmann Brain Johnson zu geben.

Ob es nun zu einer Rückkehr von Evans kommt? Man darf gespannt sein, wer letztendlich für Brain Johnson einspringen wird. Via smh.com.au

 

0

Über den Autor:

Mein Name ist Peter (Pit) und ich schreibe hier über Rock, Pop aber auch Heavy Metal und Hardcore ist meine Welt.

Schreibe einen Kommentar