Melissa Reese: Weibliches Mitglied bei Guns N`Roses

Guns N Roses Melissa Reese

Bild alternativenation.net/

Wer heute bereits Aufmerksam unsere Beiträge zum gestrigen Konzert von Guns N`Roses gelesen hat, der weiß bereits, dass es gestern zu einem Warm Up Konzert in dem Club Troubadour in Los Angeles gekommen ist und somit das Rätselraten um die endgültige Besetzung der Band ein Ende hat. Ein Mitglied haben wir aber vergessen, denn bei Guns N`Roses gibt es nun auch eine neue Keyboarderin. Ja ihr habt richtig gehört. Guns N`Roses hat ein zweites Keyboard und dieses ist weiblich durch die hübsche Melissa Reese besetzt. Wir haben dafür auch ein Video unten angefügt, welche Melissa Reese ausführlich in Szene setzt.

Line Up der Band Guns N`Roses erweitert sich

Dass Slash, Axl Rose und auch Duff McKagan dabei sein werden, war schon lange klar. Spekulationen gab es vor allem um die Besetzung an den Drums und auch an der zweiten Gitarre. Diese sind seit dem gestrigen Auftritt nun auch klar, denn Richard Fortius spielt die zweite Gitarre und Frank Ferrer hat sich hinter das Schlagzeug gesetzt. Ursprünglich war hier natürlich auch Steven Adler im Gespräch, was sich aber bisher noch nicht bewahrheitet hat. Vielleicht zur kommenden Nordamerika Tour.

Am Keyboard hat sich gestern Dizzy Reed gesetzt und wie nun auch bekannt ist, gab es ein zweites Keyboard mit der neuen Melissa Reese. Ob Melissa Reese auch bei der Tour dabei sein wird scheint aktuell noch nicht klar zu sein. Die komplette Biografie gibt es über die Homepage von Melissa oder aber auch bei alternativenation.net wo auch das Bild her ist.
Jetzt aber noch das versprochene Video
 

0

Über den Autor:

Mein Name ist Peter (Pit) und ich schreibe hier über Rock, Pop aber auch Heavy Metal und Hardcore ist meine Welt.

Schreibe einen Kommentar